Episode #016: Warum wir arbeiten, wie wir arbeiten

In der 16. Podcast-Folge “Warum wir arbeiten, wie wir arbeiten” erzählen wir dir mehr darüber, warum wir genauso arbeiten wie wir eben arbeiten. Hauptsächlich arbeiten wir über positive Verstärkung und du erfährst, was es uns bedeutet, eben genau so zu arbeiten. Neben Ethik spielt für uns auch der Umgang mit dem Tier und unsere Denkweise auf das Verhalten eines Hundes eine große Rolle.

Ich hoffe, dir gefällt auch diese Podcast-Folge und kannst nachvollziehen, warum die positive Verstärkung für uns so wichtig ist. Der Umgang mit unseren Tieren spiegelt unsere Lebenseinstellung wider. Diese Podcast-Folge “Warum wir arbeiten, wie wir arbeiten” ist sehr persönlich und gibt unsere Gedanken und Meinungen wieder.

Wenn du Fragen hast, kommentiere gern diesen Beitrag. Auch Anmerkungen sind natürlich immer erwünscht, auch dazu kommentiere diesen Beitrag.

Sanny’s Podcast ist eine gute Möglichkeit, wenn du unterwegs gern etwas mehr über Hunde lernen möchtest und dich interessiert, was ich so mache und denke. Die Podcastfolgen 1 – 24 sind mit Anne Rosengrün und Claudi Scheiblich. Folgen 25 und 26 nur mit Anne Rosengrün. Weitere Folgen sind für 2019 geplant.

Hier kommst du zu Folge 15: Halloween-Spezial: Achte auf deinen Hund!

Hier kommst du zu Folge 17: Mythen in der Hundeerziehung

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner