In diesem Interview spreche ich mit Tammy aus Dresden über ihre Jahre als Dogwalkerin. Mit 18 Jahren wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit und hat Schritt für Schritt ihr Business aufgebaut. Dabei begleiteten sie immer ihre zwei Hunde, wobei ihr Rüde Probleme mit fremden Hunden hat. Im Interview erzählt sie, wie sie das gemanagt hat. Außerdem geht es um Skurriles, Pleiten und Erfahrungen.
Hier findest du alle Infos zu Tammy:
Die Wuffuni
Die Wuffuni auf Instagram

Meine Angebote für dich, wenn Du Dich als Dogwalker selbstständig machen möchtest:

Mein 0€-Videokurs "Traumjob Dogwalker" führt dich in diesen tollen Job ein 🙂

Meine Dogwalker Ausbildung ist ein Kurs, der dich über 12 Monate begleitet. In diesem Kurs lernst du, wie du große Hundegruppen über Belohnungen führst.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner