Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung

Wie verhalte ich mich auf landwirtschaftlichen Flächen?

Landwirtschaftliche Flächen werden für die Nahrungsgewinnung verwendet. Daher ist ein rücksichtsvoller Umgang auf diesen Flächen Pflicht. Es gilt Wegegebot während der Nutzungszeit. Normalerweise ist diese vom 01.04. bis 30.09. Außerhalb dieser Zeit können auch die Wiesen betreten werden, in den Sommermonaten sollte man als Dogwalker auf den Wegen bleiben. Generell gilt auf landwirtschaftlichen Flächen die…

Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung Schwierige Hunde

Schwierige Hunde im Dogwalking

Schwierige Hunde im Dogwalking sind eine Aufgabe für den Dogwalker. Daher gibt es nicht sehr viele Dogwalker, die jedem schwierigen Hund eine Chance geben und diesen in ihre Gruppe integrieren. In Leipzig arbeitet Jenny Hopfe mit ihrem Dogwalking Service Labcols Inside. Sie nimmt schwierige Hunde ins Dogwalking und arbeitet mit ihnen über positive Verstärkung. Interview…

Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung

Wie lange dauert es bis man von seinem Unternehmen „Dogwalking“ leben kann?

Die Frage: „Wie lange dauert es bis man von seinem Unternehmen „Dogwalking“ leben kann?“ ist sehr wichtig, denn jeder selbstständige Dogwalker möchte, dass sich sein Unternehmen trägt. Als Dogwalker muss man natürlich seine Rechnungen zahlen und irgendwie möchte man ja auch leben. Daher ist die Frage berechtigt, wie lange es dauert bis man von seinem…

Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung

Welche Versicherungen benötigt man?

Als Dogwalker ist es nicht zwingend notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben eine Versicherung abzuschließen. Allerdings empfehle ich dringend die folgende Versicherung: Betriebshaftpflichtversicherung Sollte den Hunden einmal etwas passieren, dann springt die Betriebshaftpflichtversicherung ein. Auch, wenn dir mal etwas Dummes passiert, dann bist du mit dieser Versicherung auf der sicheren Seite. Die Kosten richten sich nach der…

Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung

Gibt es eine spezielle Betriebshaftpflichtversicherung für Dogwalker?

Für Dogwalker gibt es spezielle Betriebshaftpflichtversicherungen. Es ist dringend ratsam für dein Unternehmen Dogwalking eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen. Die Betriebshaftpflichtversicherung für Dogwalker und Hundesitter springt ein, wenn es einen Vorfall gibt während du die Hunde von anderen Personen betreust. Die meisten Versicherungen treten allerdings erst in Kraft, wenn du grob fahrlässig gehandelt hast. Einfaches Beispiel dazu:…

Job Dogwalker Hundesitter Ausbildung FAQ Überlegungen Selbstständigkeit eigene HUTA Hundepension eröffnen Hundekindergarten selbstständig machen Traumjob Hobby zum Beruf machen Hundebetreuer Weiterbildung

Gesetzliche Bestimmungen für Dogwalker in der Schweiz

Die gesetzlichen Bestimmungen für Dogwalker in der Schweiz sind landesweit einheitlich geregelt. Da ich selbst nicht in der Schweiz lebe, musste ich im Internet recherchieren. Ich kann also nicht genau sagen, ob diese Auflistung vollständig und aktuell ist. In jedem Kanton müssen dann die weiteren, gesetzlichen Bestimmungen für bestimmte Hunderassen und Leinenpflicht eingehalten werden. In…